Willkommen beim Blasorchester Riegelsberg

Willkommen beim Blasorchester Riegelsberg

Hier findet ihr alles Wissenswerte über unser Vereinsleben sowie Termine und weitere Informationen, wie zum Beispiel unseren Orchesteraufbau oder unsere Ausbildungsmöglichkeiten an verschiedenen Instrumenten. Viel Spaß beim Stöbern!

Covid-19-Update seitens des Blasorchesters Riegelsberg:

(Stand Oktober 2021)
Liebe Mitglieder, liebe BoR-Fans und Blasmusikinteressierte,

die aktuellen Corona-Verordnungen wurden inzwischen soweit gelockert, dass der Vereinsbetrieb unter der Berücksichtigung der aktuellen Hygienekonzepte wieder aufgenommen werden kann.

– Die Gesamt- und Satzproben des großen Orchesters sowie die Proben des Jugendorchesters können unter Einhaltung der entsprechenden Hygienekonzepte nach Absprache mit den Dirigentinnen wieder stattfinden.

– Der Präsenzunterricht am Instrument kann ebenfalls wieder unter Berücksichtigung des Hygienekonzepts und nach Absprache mit den zuständigen Ausbildern im Proberaum im Vereinshaus stattfinden.

– Sämtliche laufende Blockflötenkurse sowie die Musikalische Früherziehung könnenwieder im gewohnten Format stattfinden.

Die jeweiligen Hygienekonzepte sowie die Information, ob ein negativer Schnelltest oder ein Impfnachweis benötigt wird, können bei unseren Dirigentinnen oder den Ausbildern erfragt werden.

Über sämtliche Entwicklungen unsererseits halten wir euch weiterhin auf dem Laufenden.

Musikalische Grüße
Der Vorstand des BoR

Neuer Kurs der musikalischen Früherziehung

Der neue Kurs der Musikalischen Früherziehung startet diesen November beim Blasorchester Riegelsberg.

Update: Alle verfügbaren Kursplätze sind vergeben! Wir informieren euch, sobald ein neuer Kurs ausgeschrieben wird.

Alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten zur Anmeldung findet ihr auf unserer Infoseite zur MFE.

Buchschacher Erntedank

Liebe BoR-Fans, am Sonntag in einer Woche spielen wir nach sehr langer Zeit endlich wieder einen Frühschoppen. Dieses Mal untermalen wir ab 11:30 Uhr das Buchschacher Erntedankfest rund um das Kelterhaus Riegelsberg in der Hauerstraße. Kommt gerne vorbei, sei es zum Zuhören, zum Bummeln oder um mit uns etwas zu trinken.


(Bitte beachtet die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen für Veranstaltungen im Freien/des Veranstalters.)

Riegelsberger Musiksommer 2021

Am gestrigen Abend fand der zweite Teil des Riegelsberger Musiksommers mit uns auf dem örtlichen Marktplatz statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung zugunsten der betroffenen Menschen in den Flutgebieten spielten wir in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Riegelsberg und dem Debeka Servicebüro Riegelsberg ein Benefizkonzert, welches zugleich unser erster großer Auftritt seit Februar 2020 war. Vielen Dank an die Organisatoren, die uns diese Gelegenheit geboten haben, endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen, und natürlich auch ein großes Dankeschön an das Publikum selbst, welches mit ihrem Applaus für eine fantastische Konzertatmosphäre gesorgt hat.

Weitere Bilder des Abends findet ihr in unserer Galerie.

Probebetrieb 2021 wieder aufgenommen

In den vergangenen Tagen konnten wir bereits bei unseren befreundeten Musikvereinen in den sozialen Medien verfolgen, wie überall der Probebetrieb wieder aufgenommen wurde. Getreu dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ haben wir am vergangenen Freitag diese Woche mit unserer eigenen ersten Probe nach fast 8 Monaten erfolgreich abgerundet. In fast vollständiger und motivierter Besetzung fand das lang ersehnte „Wiederspielen“ auf dem Schulhof der Leonardo-Da-Vinci-Gemeinschaftsschule in Riegelsberg statt. Ein großes Dankeschön geht an die Schulleitung, die uns auf diese Weise wieder einen regelmäßigen Probebetrieb ermöglicht.

Frohe Ostern!

Liebe BoR-Fans,

passend zum Osterfest haben die Musiker:innen ihre Wohnungen mit Ostereiern dekoriert. Durch die ohnehin gut trainierten Zwerchfelle und Lungen unser Musiker:innen, ging das Ausblasen der Eier noch viel schneller als sonst. Auch das Backen für Ostern kam bei einigen nicht zu kurz. 

Ihr seht, uns geht die Laune nicht so schnell flöten.

Wir wünschen euch ein schönes Osterfest und weiterhin viel Gesundheit!

Der etwas andere Rathaussturm 2020

Alleh hopp, Riegelsberg steht wieder Kopp… irgendwie. Natürlich können der jährliche Rathaussturm und Rosenmontagsumzug aktuell nicht stattfinden. Dennoch hat die Gemeinde Riegelsberg mit dem „Anderen Rathaussturm in Riegelsberg“ vorgesorgt. Närrinnen und Narren aus Riegelsberg konnten in den vergangenen Tagen geschmückte Basteleien beim Rathaus vorbeibringen, welche dann in den Fenstern u.a. von der Rathausgalerie ausgestellt werden. Da wir als Blasorchester natürlich für den „musikalischen“ Part nicht fehlen dürfen, haben auch wir zwei verzierte Stimmungskanonen für den Rathaussturm entsandt. Was wir uns für Rosenmontag ausgedacht haben, erfahrt ihr dann nächste Woche. Bis dahin die Hände zum Himmel!

Frohe Weihnachten

Liebe BoR-Fans,

trotz Corona und keinen Auftritten ist die Motivation unserer Musiker für die Musik ungebrochen. Wir wünschen euch mit unserer Version von Stille Nacht ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest. 

Das Blasorchester bedankt sich bei seinen Musikerinnen und Musikern und den Dirigentinnen, Barbara Rosner und Victoria Frank, für ihr musikalisches Interesse und Engagement in einem nicht einfachen Jahr. 

Vielen Dank an alle Ausbilder und Unterstützer des Vereins, u.a. die Gemeinde Riegelsberg. 

Jedoch geht ein besonderer Dank an euch, unsere Fans, die unsere Konzerte besuchen und uns seit Jahren die Treue halten. Ihr führt uns jedes Mal vor Augen, dass sich unsere Arbeit, im Orchester und in der Ausbildung, lohnt. 

Frohe Weihnachten!

Euer Blasorchester Riegelsberg

Jahresrückblick 2020

Liebe BoR-Fans,das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und was darf dann natürlich nicht fehlen? Richtig, ein Jahresrückblick. Doch zugegeben, ein klassischer Rückblick wäre dieses Jahr viel zu kurz. Also haben wir uns dazu entschieden, das Ganze in Videoform so zu gestalten, wie es dieses Jahr eigentlich hätte sein sollen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen des Videos und einen schönen vierten Advent.

Ein kleiner Konzertrückblick

Liebe BoR-Fans,
am heutigen dritten Advent haben wir etwas für eure Ohren vorbereitet. Da unser Konzert dieses Jahr leider nicht stattfinden konnte, haben wir uns gedacht, dass es, gerade gegen Jahresende, mal eine gute Idee ist, auf unsere vergangenen Konzerte zurückzublicken. Dazu haben wir aus unserem Archiv sowohl Bilder als auch die Aufnahmen der Konzerte von 2014 bis 2019 herausgesucht und in ein pickepackevolles Video-Medley gepackt. Viel Spaß beim Anschauen bzw. Anhören.

Generalversammlung

Das Blasorchester Riegelsberg wählte am Sonntag, den 27.09.2020, seinen neuen Vorstand. Die an der Generalversammlung teilnehmenden Mitglieder wählten Horst Hemmer zum 1. Vorsitzenden, während der bisherige 2. Vorsitzende, Werner Schäfer, aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt schied. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Werner Schäfer für seinen jahrelangen Einsatz. Sein Nachfolger und neuer 2. Vorsitzender wurde Thorsten Haug.

Der neue Vorstand des BoR

Weitere Mitglieder des Vorstandes sind Schriftführer Matthias Schmitt, Kassenwartin Claudia Ziegler, Noten- und Instrumentenwart Pascal Niedermeyer und Pressewart Niklas Schmidt. Als Beisitzer schied auch Manfred Mailänder aus dem Amt, dem für sein jahrelanges Engagement gedankt wurde. Neue Beisitzer wurden Karl Aubertin und Jürgen Webel.

Auch die Dirigentinnen Barbara Rosner (Großes Orchester) und Victoria Frank (Jugendorchester) gehören dem neuen Vorstand an.

Die Jugendvertretung wird von den Kindern und Jugendlichen des Vereins gewählt. Hierzu wurde Hannah Drießler (Musikalische Früherziehung und Blockflöten) vorgeschlagen. Ihre Wahl gilt als sicher.

Des Weiteren stellten die jeweiligen Verantwortlichen die Berichte des Jahres 2019 vor (Vereinsarbeit, Orchesterarbeit, Jugendarbeit, Kassenbericht und -prüfung). Großes Lob sprachen die Mitglieder an die Musikerinnen und Musiker des Vereines für ihren Einsatz aus, weiterhin für die gelungene Organisation und fortschrittliche musikalische  Führung, sowie für die öffentliche Präsenz. 

Niklas Schmidt, Pressewart